Ständer-Bohlen Fassade

Ständer-Bohlen Holzhaus

EIN DACH MIT UNGEAHNTEN MÖGLICHKEITEN

Seit Alters her nutzen wir das Dach eines klassischen Schwarzwaldhauses auch, um Außenbereiche von Wind und Wetter abzuschirmen. Wie bei diesem schönen Beispiel in Hürrlingen (Gemeinde Ühlingen Birkendorf) zu sehen ist, schützt es nicht nur den großen Balkon, sondern bietet – weit herabgezogen wie es ist – viel Abstellfläche und ein Carport. Auf diese Weise steht den Bewohnern auch ohne Unterkellerung genug Stauraum zur Verfügung. Das Walmdach mit Wiederkehr wurde mit Biberschwanzziegeln eingedeckt und ruht auf dem Ständer-Bohlen-Haus. Mit einem KFW 55 Energiestandard und einer Wärmepumpe als Wärmequelle, ist das Gebäude ein echtes Energieeffizienzhaus.
Im Inneren des Holzhauses werden die ca. 230 m² Nutzfläche durch große, einladende Fensterfronten lichtdurchflutet und setzen die schönen Altholzdetails wirkungsvoll in Szene. Nicht nur bei den Treppen und Schiebetüren wurde mit dem jahrhundertealten Holz gearbeitet, sondern auch bei den Lichtinstallationen. Modern und offen wirken die Räume – geschichtsträchtig die Bauweise, ebenso wie die verwendeten Materialien. Dieses Zusammenspiel der verschiedenen Epochen macht das Schwarzwaldhaus in Hürrlingen zu einem echten Unikat.

Energiestandard:
Energieeffizienzhaus KFW 55

Dacheindeckung:
Walmdach mit Wiederkehr und
Biberschwanzziegel

Architektur:
Holzbau Bruno Kaiser GmbH

Nutzfläche:
ca. 230 m²

Fassade:
Ständer-Bohlen-Fassade

Heizung:
Wärmepumpe

Weitere Einblicke

Ständer-Bohlen Fassade
Ständer-Bohlen Fassade
Ständer-Bohlen Fassade

Rundumblick